Interview

Die Repressive Drogenpolitik der letzten Jahrzehnte ist durchweg gescheitert. Durch die Verbote wird keiner vom Konsum abgehalten, aber viel Geld verschwendet, dass in einer vernünftigen Prävention weit besser investiert wäre. Weiterlesen

Der Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie, Matthias Machnig (SPD) will lieber über konkrete Politikinhalte statt über ideologische Fragen sprechen. Rückwärts gewandte Debatten über die Moral der Geschichte interessieren ihn weniger. Weiterlesen

Aus Sicht des Jenaer Politikwissenschaftlers Prof. Dr. Torsten Oppelland ist DIE LINKE nicht grundsätzlich verfassungsfeindlich, die Partei ist akzeptierter Teil der Politik – Mitgliedschaft ist keine Indikator für Verfassungstreue Weiterlesen