Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zusammenstehen: Das war Klasse!

Über 10.000 Menschen demonstrierten und feierten am 1. Mai gemeinsam in Erfurt. Das war nicht nur eine gelungene Wiederbelebung des traditionellen Tages der Arbeit, sondern auch eine Zeichen für Solidarität und Menschlichkeit – insbesondere weil die AfD keine 500 Menschen mobilisieren konnte. Weiterlesen


„Gegen die Arroganz der Bundesregierung“

Picasa

Länderübergreifender Protest gegen Suedlink-Trasse mit über 4.000 Teilnehmenden in Lauchröden, bei Eisenach. Auch wenn die Chancen das unnötige Megaprojekt zu verhindern gering sind, hoffen die Aktiven, dass doch noch gesunder Menschenverstand in der Berliner Gaskuppel einzieht. Weiterlesen


Internetkonzerne zur Kasse

Am 3. Mai fand auf Einladung des „ND“ eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Digitalsteuer – Friendly fire aus Berlin“ in Jena statt. Es diskutierten Lena Saniye Güngör, Christian Schaft und Martin Schirdewan. Weiterlesen


Es lohnt sich, zu kämpfen

Jacqueline Althaus hat an der Celenus Klinik in Bad Langesalza lange, aber erfolgreich für einen Tarifvertrag gekämpft. Jetzt fühlt sie sich fit, um für DIE LINKE bei der Stadtratswahl in Mühlhausen am 26. Mai zu kandidieren. Weiterlesen