Bücher aus dem UNZ-Verlag

 
Foto: Wilko Meyer
17. Mai 2016 Politik im Land

8. Mai Tag der Befreiung, was sonst?!

Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung vom Faschismus, ohne wenn und aber. Eigentlich sollte das allen klar sein. Sogar Bundespräsident von Weizsäcker hatte 1985 das als erster Konservativer richtig eingeordnet. Neonazis, Ewiggestrige und angeblich besorgte Bürger sehen das freilich ganz anders.  Mehr...

 
17. Mai 2016 Land & Leute

Ein Stück Heimat für Flüchtlinge

Gemeinschaftsgärten oder oder auch "Social Garden" stehen voll im Trend. Im Erfurter Süden soll an einer Flüchtlingsunterkunft ein neues Projekt entstehen. Das Interesse ist groß.  Mehr...

 
17. Mai 2016 Zur Sache

Eine Pflanze lässt sich nicht verbieten

Selbst Goethe soll Hanf angebaut haben, wie Thomas Schneider von der Grünen Hilfe vor 500 Hanffreunden beim Global Marijuana March kundtat. Erstmals hatte der Hanfverband in Erfurt an diesem Aktionstag eine Demo organisiert. Mehr...

 
17. Mai 2016 Interview

Der größte Fehler ist, sich als Parteifunktionär nicht mehr an eigene Fehler zu erinnern

„Der Erste“, der frühere Bad Salzunger SED- Kreiskretär Hans-Dieter Fritschler, auch gerne nur „HDF“ genannt, feiert am 18. Mai seinen 75. Geburtstag.  Mehr...