Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Es geht auch ohne Weltmarkt

Solidarische Landwirtschaft ist ein Konzept, das nicht nur nachhaltigen Anbau ermöglicht, es ist auch ein Versuch, sich vom Prinzip Ware gegen Geld zu lösen. Wie, darüber sprach UNZ mit den „Solawistas“ in Erfurt-Büßleben. Weiterlesen


Teilen ist Gold

Das Lastenrad als Alternative zum Auto? UNZ sprach mit den Unternehmer*innen Christiane Mock und Tim Borgmann über die Möglichkeiten und war auch selbst auf Testfahrt mit dem Ella-Lastenrad. Weiterlesen


Affentanz mit der Verwaltung

80 Prozent aller Gehörlosen können nicht richtig lesen und schreiben. Der Grund: Inklusion in der Schule steht oft nur auf dem Papier. UNZ erfuhr in der Gemeinschaftsschule am Roten Berg in Erfurt, wie die Verwaltungen das tolle Engagement von Pädagog*innen behindern – zu Lasten von allen Kindern. Weiterlesen


Druck auf dem Kessel

Es brodelt im Politik-Labor Thüringen: Vier „CDU-Rebellen“ wollen der Neuwahl des Landtags nicht zustimmen. So wäre die Zwei-Drittel-Mehrheit futsch. Welche Szenarien jetzt denkbar sind, wie sehr es in der CDU rumort und was das für Rot-Rot-Grün bedeutet, analysiert UNZ im Interview mit dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. André Brodocz. Weiterlesen