Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unverpackt im Paradies

Versuche, das Null-Müll-Prinzip in einer Art Mini-Supermarkt zu etablieren, gibt es einige in Thüringen. Anders als in Erfurt, scheint es in Jena seit mehr als vier Jahren sogar bestens zu laufen. Aber der tägliche Kampf ist ein hartes Brot und die Konkurrenz spielt auch im „Grünen Kapitalismus“ nicht immer mit fairen Mitteln. Weiterlesen


Bratwurst mit Impfstoff

In Sonneberg ließen sich 300 Menschen impfen, weil es eine Bratwurst dazu gab. Das finden viele eine tolle Idee. Aber manche schütteln auch den Kopf und würden lieber Afrika helfen. Weiterlesen


Es geht um weit mehr als Sahra Wagenknecht

DIE LINKE will nach der Wahlklatsche schleunigst zurück in die Spur. Das könnte klappen, wenn sie ihre Rolle als soziale Opposition wieder besser kommuniziert und Debatten als etwas Produktives verstanden werden, erklärt Steffen Dittes im UNZ-Interview. Weiterlesen