Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zur Sache


„Wir kämpfen weiter“ – 100 Jahre Internationaler Frauentag

Vor 100 Jahren waren Frauen in praktisch allen Lebensbereichen nur Bürger zweiter Klasse und auch heute herrscht noch keine echte Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern, an den Lohnuntschieden trotz gleicher Arbeit wird das besonders deutlich Weiterlesen


„Wenn es uns Ältere nicht gäbe, wäre die Partei nicht so weit.“

Seit fast 20 Jahren gibt es nun die LAG Senioren bei der Thüringern LINKEN. Seit Dezember heißt die neue Sprecherin Ursula Monsees, die Christa Steppat ablöste. Monsees will vor allem auf Kontinuität setzen und wünscht sich, dass es eine noch bessere Kooperation mit den Kreisen und auch dem Jugendverband gibt. Weiterlesen


Nur ein Markt – Topf & Söhne und die Ethik der Wirtschaft

Am 27. Januar wird der Erinnerungsort „Die Ofenbauer von Auschwitz“ eröffnet. Weltweit einzigartig, stehen erstmals die Täter aus der Wirtschaft im Fokus der Betrachtung Weiterlesen


„Denn träumen kann ich immer noch . . .“

Die Thüringerin Sigrid Hahn, geborene Nacke, ist Jahrgang 1966. Sie hat zwei Töchter – 16 und 10 Jahre alt, ist geschieden und lebt seit 2007 in Erfurt. Der Vater ihrer beiden Kinder ist Landwirt im Hessischen. 14 Jahre ihres Lebens hat sie auf seinem Hof gearbeitet. Träume hatte sie mehrere in ihrem bewegten Leben, aber viel zu lange wurde ihr... Weiterlesen


Eine optimale Verbindung zwischen Landes- und Kreisebene

Notizen von Thomas Holzmann über Ute Lukasch, Regionalmitarbeiterin für DIE LINKE in den Kreisen Altenburg, Greiz und Gera Weiterlesen


„Ich habe es persönlich als schlimm empfunden, dass es so kläglich zu Ende gegangen ist.“

Im letzten Jahr wäre die DDR 60 geworden, statt dessen feiern wir 20 Jahre Einheit. Für die Historiker steht das Urteil fest, doch das entspricht nur bedingt den Erfahrungen der Menschen. Über den 20. Jahrestag der so genannten Deutschen Einheit am 3. Oktober berichten allen Medien ausführlich. Die Geschichte der DDR bis 1990 wird von den Siegern... Weiterlesen


„Mein Sohn hat live miterlebt, wie einer seiner besten Kameraden bei einem Anschlag starb“

Die Söhne einer Unternehmerin aus Bad Salzungen waren beide im Afghanistankrieg. Jetzt will sich die Mutter für den Frieden einsetzen. Motto: „Nicht nur reden, MACHEN!“ Weiterlesen