Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Politik im Land


Schuldengipfel: ein guter Deal für die Banken

Europa feiert sich selbst für die vermeintliche Rettung Griechenlands durch den Krisengipfel und lädt damit die Banken ein, einfach so weiter zu machen Weiterlesen


„Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen“

Seit Jahren steht Bodo Ramelow unter Beobachtung vom Verfassungsschutz. Doch der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Thüringer Landtag ist nur das prominenteste Opfer eines immer mehr ausufernden Überwachungsstaates, der längst außer Rand und Band geraten ist. Weiterlesen


Volksbegehren für gerechte Abgaben – jetzt unterschreiben!

Bis zum 5. August will die Bürgerallianz gegen überhöhte Kommunalabgaben 5.000 Unterschriften sammeln, um das Zulassungsverfahren erfolgreich abzuschließen Weiterlesen


Massive Kritik an Steuersenkungsplänen

Schwarz-Gelb will sich mit der Ankündigung von Steuersenkungen ab 2013 aus dem Umfragetief katapultieren – selbst die CDU-geführten Länder sehen dafür keinerlei Spielraum Weiterlesen


Petitionen: Thüringer gegen Afghanistankrieg und Politikverdrossenheit

Die Arbeit des Petitionsausschuss wird immer wichtiger, weil sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger mit ihren Anliegen an ihn wenden. Das geht aus dem Jahresgutachten hervor, dass die Ausschussvorsitzende Kersten Steinke Ende Juni in Berlin vorgestellt hat. Weiterlesen


Linkes Thüringen – auf die Straße für ein besseres Land

Seit mehr als 20 Jahren herrscht die CDU mit wechselnden Koalitionen in Thüringen und seit mehr als 20 Jahren ignoriert sie den Willen der Menschen: die Antwort heißt Widerstand! Weiterlesen


„Die Häuser denen, die drin wohnen“

Im Erfurter Rotdornweg sollen entgegen bestehender Beschlüsse KoWo-Wohnungen verkauft werden – die Anwohner wollen sich nicht vertreiben lassen und verlangen Kündigungsschutz vom möglichen neuen EIgentümer Weiterlesen


„Wir sollten uns das nicht bieten lassen!“

Ein weiterer Datenskandal erschüttert die politische Landschaft. Beim der Blockade des Naziaufmarsches im Februar in Dresden hat die Polizei tausenden Handynutzer ausgespäht. Das wollen die Betroffen nicht einfach hinnehmen. Weiterlesen


Energierevolution zur Rettung des „Grünen Herzens“

Die Thüringer Landschaften gehören zu den schönsten der Welt, doch auch sie sind bedroht – zu ihrer Rettung hat DIE LINKE mit dem Energiekonzept einen ersten großen Schritt gemacht Weiterlesen


Gemeinsam wurde der Naziaufmarsch verhindert

Wieder einmal wollten sich Nazis in Thüringen breit machen, dieses Mal im Norden – doch auf den Widerstand engagierter Bürgerinnen und Bürger war wie immer Verlass Weiterlesen