Bücher aus dem UNZ-Verlag

Neben der UNZ – Unsere Neue Zeitung bietet unser Verlag auch Bücher an, die sich mit besonderen politischen Themen beschäftigen. Zuletzt sind im UNZ-Verlag erschienen:

  • Den Menschen verpflichtet - Mit der Broschüre legt die IG Geschichte des Stadtverbandes der PDS Suhl eine Sammlung von Schriften über das Wachsen und die Tätigkeit der PDS in Suhl im Zeitraum von 1989 bis 2002 vor. Mitstreiter und Wegbegleiter schildern ihre Erinnerungen vom Aufbruch in eine neue Zeit bis zur Gegenwart. ISBN: 3-931711-05-6, 5 Euro
  • Späte Einsichten - von Dr. Werner Thümmler. Die vorliegende Broschüre ist Ergebnis der ein Jahrzehnt andauernden Auseinandersetzung des Autors mit dem Staatssozialismus, wie er seit der Oktoberrevolution 1917 praktiziert wurde. Werner Thümmler stellt die Dialektik von Demokratie und Diktatur in den Mittelpunkt seiner Überlegungen. ISBN: 3-931711-04-8, 11 Euro
  • Die Wahrheit des anderen - Texte von und über Dieter Strützel, herausgegeben von Jens-Fietje Dwars. Dieter Strützel war ein Sokrates des DDR-Alltags: Ein Lehrmeister, der nicht große Werke schrieb, sondern lieber mit den kleinen Leuten stritt. Einer, dem die Wahrheit des anderen wichtiger war als das eigene Besserwissen. ISBN: 3-931711-01-3 (5,95 Euro)
  • Sozialistischer Anspruch als Handlungsoption - Am 30. Juni und 1. Juli 1990 gründete sich in Thüringen der Landesverband der PDS. Was viele bei der Gründung nicht für möglich hielten ist heute Realität. Der Landesverband begeht sein 25-jähriges Bestehen. Dieses Buch soll nicht nur eine Chronik eines PDS-Jahrzehnts sein. Mitstreiterinnen und Wegbegleiter schildern in ihren Erinnerungen den Weg des Landesverbandes. ISBN: 3-931711-02-1 (9,90 Euro)

Bestellen Sie hier unsere Bücher online!