Bücher aus dem UNZ-Verlag

 
Fotos: th/kb
18. April 2017 Politik im Land

Nicht nur gegen einen Kriegsherren

"Es geht nicht mehr gegen einen einzigen Kriegsherrn, gegen ein System, gegen eine Macht. Eine emanzipative und konsequente Friedensbewegung muss allen imperialen Bestrebungen – der USA unter Trump, von Russland unter Putin und der Türkei unter Erdogan – entgegentreten, sagte Martina Renner beim Ostermarsch in Jena.  Mehr...

 
18. April 2017 Land & Leute

Verantwortung an nachfolgende Generationen übergeben

Zeitzeugen übergaben symbolisch die Verantwortung für das Gedenken an die nachfolgenden Generationen. Sie verlasen bei der Veranstaltung entsprechende Vermächtnisse. Die vielen jugendliche Fahnenträger lauschten gespannt. Ganz im Sinne des Schwures von Buchenwald riefen alle zur Verteidigung demokratischer Werte und der europäischen Idee auf.  Mehr...

 
18. April 2017 Zur Sache

Sommerzeit verus Winterzeit

Viele Menschen wollen, dass die Zeitumstellung im Frühling und Herbst abgeschafft. Doch es gibt auch Kritiker und viele Fragen. Ralph Lenkert, LINKER Bundestagsabgeordneter aus Jena, hat sich ausführlich damit beschäftigt. Herausgekommen ist ein Plädoyer für die ganzjährige Sommerzeit.  Mehr...

 
18. April 2017 Interview

Kriegsdienst mit der Steuer ist nichts anderes als Kriegsdienst mit der Waffe

Der Anteil der Steuern, der für Rüstung verwendet wird, soll mit einer zivilen Zweckbestimmung versehen werden können. Dazu müsste auf den Formularen eine Möglichkeit eröffnet werden, diese etwa 11 Prozent der Steuern, die für Rüstung verwendet werden, ausschließlich für zivile Zwecke zu nutzen, wünscht sich der Friedensaktivist Martin Rambow.  Mehr...