Zur Sache

12. März 2013 Zur Sache

Keinen Meter! Naziaufmarsch in Erfurt am 1. Mai verhindern

Ein breites Bündnis aus verschiedene Akteuren will den für den 1. Mai geplanten Naziaufmarsch verhindern. Blockaden gab es schon 2007 und 2010 und zu letzt sehr erfolgreich bei der NPD-Deutschlandfahrt im letzten Sommer.  Mehr...

 
26. Februar 2013 Zur Sache

Rückkehr zur Sachlichkeit bei der Funktional- und Gebietsreform

Während zwei Landräte aus Südthüringen mit einem Wechsel nach Bayern drohten, bewies DIE LINKE bei einer Diskussion in Hildburghausen, dass sie zur Sachdebatte bereit ist Mehr...

 
12. Februar 2013 Zur Sache

Lobbyarbeit im Ilmkreis: Für Neoliberale spielen Fakten keine Rolle

Im Interesse der Bürger und der Umwelt soll die Abfallwirtschaft wieder kommunalisiert werden. Allerdings ist der parlamentarische Arm des Neoliberalismus ist auch an der Ilm ein harter Gegner. Doch an Landrätin Petra Enders werden sie sich die Zähen ausbeißen.  Mehr...

 
15. Januar 2013 Zur Sache

Pkw-Maut: Die Frage ist nicht mehr ob, sondern wie

Wieder einmal wird über die Einführung einer Pkw-Maut diskutiert. Bislang hatte die mächtige Auto-Lobby jeden Versuch erfolgreich abgeblockt, doch es sieht so, als könnte sich das zukünftig ändern.  Mehr...

 
11. Dezember 2012 Zur Sache

Die Gebrüder Grimm– ein Leben zwischen märchenhafter Literatur und großer Politik

Das Jahr 2012 wurde zum Grimm-Jahr ausgerufen, denn vor 200 Jahren, am 20. Dezember 1812, erschien die Erstausgabe, der inzwischen weltberühmten deutschen Kinder- und Hausmärchen aus der Sammlung der Brüder Grimm.  Mehr...

 
27. November 2012 Zur Sache

Die Verursacher der Krise sind gleichzeitig auch die Gewinner

Eine hochkarätige öffentliche Gesprächsrunde war es auf jeden Fall, welche sich am 19. November bei Radio F.R.E.I. in Erfurt traf. Leider entsprach die Besucherresonanz nicht dem Aufwand der Referenten. Prof. Rudolf Hickel, bekannt durch seine wirtschaftspolitischen Artikel war aus Berlin angereist, um die Zuhörer mit vielen fundierten Analysen... Mehr...

 
13. November 2012 Zur Sache

"Die Grundsätze politischer Parteien vertragen sich nicht mit meinem Begriff von geistiger Freiheit“

Das sagte Gerhart Hauptmann, der am 15. November 1862, vor 150 Jahren geboren wurde, zum Thema geistige Unabhängigkeit. Typisch für die politische Ambivalenz eines Autoren von Weltruf.  Mehr...

 
1. November 2012 Zur Sache

Breite Bewegung für Verkehrswende

In Berlin diskutierten Politiker und Experten über notwendige Alternativen in der Verkehrspolitik und die Macht der Auto-Lobby. Trotz aller Widerständen zeichnet sich eine breite Bewegung für die Verkehrswende ab.  Mehr...

 
16. Oktober 2012 Zur Sache

Im Zeichen des „Grünen Energietropfens“

Thüringer waren auf Exkursion ins „ökoEnergieland“ Güssing, wo Energieautarkie schon längst Realität ist – ein Vorbild auch für Thüringen?  Mehr...

 
2. Oktober 2012 Zur Sache

Basiskonferenz in Sömmerda verdeutlicht positiven Aufbruch

„Es herrscht wieder Optimismus in der Partei, bei allen Problemen, die noch zu bewältigen sind“, so sieht das Fazit des Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE, Knut Korschewsky, nach der gelungenen Basiskonferenz aus. Im traditionsreichen Volkshaus in Sömmerda hatten sich am Samstag weit über 100 Mitglieder der Partei zu einer Strukturkonferenz... Mehr...

 

Treffer 131 bis 140 von 196