Thema

5. Oktober 2011 Thema

Bundesfrauenkonferenz – Frauen mischen sich ein

Mit der Methode des „World-Cafés“ gelang es in konstruktiver Atmosphäre Argumente über die „Kämpfe um Zeit“ und die Geschlechtergerechtigkeit auszutauschen  Mehr...

 
20. September 2011 Thema

Ernst Jende – Erinnerung an einen großen Antifaschisten

Ernst Jende wäre im September 100 Jahre alt geworden. Die Nazis sperrten ihn schon 1933 ein. Doch Jende überlebte und half in der DDR mit, den Sozialismus aufzubauen, ob als Bürgermeister oder als Redakteur.  Mehr...

 
6. September 2011 Thema

Die Thüringer NPD in den Kommunalparlamenten – Teil II

In der letzten Ausgabe warf Paul Wellsow einen Blick auf die strategische Ausrichtung der Nazipartei, im zweiten Teil geht es nun um die konkrete Politikgestaltung.  Mehr...

 
23. August 2011 Thema

„Zuerst die Kommunen ...“ – die strategische Ausrichtung der NPD

Seit zwei Jahre sitzen nun mehr als 20 Neonazis in den Thüringer Kommunalparlamenten – ein Überblick über ihr parlamentarisches Agieren, von Paul Wellsow  Mehr...

 
9. August 2011 Thema

Und was dahinter steht ... vor 40 Jahren verstarb Walther Victor

Kurt Tucholsky nannte ihn einen: „Fanatiker der redaktionellen Arbeit“, Arnold Zweig: einen "Brückenbauer der Bildung“ – er selbst war wesentlich bescheidener  Mehr...

 
9. August 2011 Thema

„Freies Geleit“ für „Verbrecher“ und andere Absurditäten

Die Zeit von 1949 bis 1989 ist voll mit Widersprüchen, Absurditäten und völkerrechtswidrigen Konstrukten, deren Hauptziel es war, die DDR schneller zum verschwinden zu bringen. Die Restauration des Kapitalismus und die Rückkehr zum Krieg als Mittel der Politik waren das traurige Ergebnis.  Mehr...

 
9. August 2011 Thema

Vor 60 Jahren: „Knüppel frei!“ zur freiheitlich-demokratischen Prügelorgie

Im August 1951 fanden in Berlin die III. Weltfestspielen der Jugend statt. Nur sechs Jahre nach Enden des 2. Weltkrieges wurde dieser kulturelle Höhepunkt von einem neuen, Kalten Krieg überschattet.  Mehr...

 
26. Juli 2011 Thema

Öffentlicher Transport muss völlig neu gedacht werden

Die Preise für öffentlichen Personen Nahverkehr explodieren in ganz Europa – ein Umdenken ist nicht nur aus umweltpolitischen Erwägungen notwendig – von Matthias Bärwolff Mehr...

 
12. Juli 2011 Thema

Hass brachte Menschen dazu, Mitbürger mit Macheten abzuschlachten

Eine Millionen Menschen wurden 1995 beim Völkermord der Hutu und den Tutsi ermordet. Über den schweren Umgang mit dem Völkermord wurde am 30. Juni an dem Ort diskutiert, an dem einst auch die Öfen für Auschwitz gebaut wurden.  Mehr...

 
28. Juni 2011 Thema

Heuchelei um den Uranbergbau und dessen Folgen

Der Uranbergbau hat die wie die gesamte Atomwirtschaft, egal ob Ost oder West gigantische Umweltschäden hinterlassen. So auch im Raum Gera-Ronneburg. Das der Ursprung des atomaren Wettrüsten in den Atombombenabwürfen auf Japan liegt, wird aber gerne verschwiegen.  Mehr...

 

Treffer 91 bis 100 von 120

Quelle: http://www.unz.de/aktuell/thema/browse/9/