Thema

16. Juli 2013 Thema

Mit vitaler Kraft des Bio-Landbaus auf Goethes Spuren

Seit 40 Jahren besteht die Markus-Gemeinschaft und trotz aller Schwierigkeiten hat sich auf dem Gutshof Hauteroda ein beeindruckendes Projekt für neue Lebensformen etabliert.  Mehr...

 
2. Juli 2013 Thema

Kritik an der Nachhaltigkeit des BUGA-Konzeptes

2021 will Erfurt die Bundesgartenschau ausrichten – gut nachvollziehbar in der als Garten- und Blumenstadt bekannten Landeshauptstadt des "Grünen Herzens" Thüringen. Doch wer zahlt und wer profitiert am Ende? Mehr...

 
30. Mai 2013 Thema

Vor 75 Jahren – ein Staat wird ausgelöscht

Vier Ereignisse behandelt dieser Beitrag, Ereignisse österreichischer, deutscher und europäischer Geschichte, die alle in einem untrennbaren Zusammenhang stehen und von denen sich das erste 2012 zum 85., die ihm folgenden 2014 zum 80. und der Schlusspunkt von all diesen 2013 zum 75. Male jährten bzw. jähren werden: „Ich melde vor der Geschichte... Mehr...

 
7. Mai 2013 Thema

Den Entrechteten Stimme und Würde

Seinen Grundüberzeugungen blieb der Doktor der Naturwissenschaften, der lange in Gotha lebte, stets treu. Zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Kurt Knauter (1913-2002). Mehr...

 
27. März 2013 Thema

„Wohnen ist das erste Menschenrecht“

In Jena oder Erfurt können die Mieten um bis zu 20 Prozent in nur drei Jahren steigen – leider ist das eine ganz legale Abzocke, ohne jede bauliche Veränderung, nur auf Basis des gestiegenen Mietspiegels.  Mehr...

 
12. März 2013 Thema

Vor 80 Jahren: Als die Nazis die Macht ergriffen

Zeitzeuge Karl-Heinz Voigt erinnert sich an das Frühjahr 1933, als die Nazis den Terror per Ermächtigungsgesetz zum Schein legitimierten. Zuerst traf es die Kommunisten, wie seinen Vater, den KPD-Landtagsabgeordneten Alois Voigt.  Mehr...

 
12. März 2013 Thema

In Kürze: „Großgemeinde Thüringen“?

Das Thüringer Gebietsreform gleicht einer Sisyphos-Arbeit, aber der Stein kann – durch die von der CDU ebenso wie von FDP, SPD und Grünen verfochtenen kapitalistischen Gesellschaft - immer wieder nach unten rollen.  Mehr...

 
12. Februar 2013 Thema

Krieg als Präventivmaßnahme für die Interessen eines Atomkonzerns?

Für den Nordafrika-Experten Prof. Werner Ruf ist der islamistische Terrorismus als Kriegsgrund in Mali nur vorgeschoben. Doch tatsächlich geht es wohl mal wieder um Rohstoffe und Geostrategie.  Mehr...

 
15. Januar 2013 Thema

„Erst kommt das Fressen und dann die Moral“

Viele von denen, die in der DDR nicht nur schlechthin lebten und arbeiteten, sondern das auch für diesen Staat taten, um so aktiv am Bau einer staatlichen und gesellschaftlichen Alternative auf deutschem Boden mitzuwirken, treibt bis heute eine Frage um, ja, diese wird sie vermutlich bis an das Lebensende beschäftigen. Mehr...

 
11. Dezember 2012 Thema

„Qualitätszeitungen haben eine Zukunft“

Der frühere TA-Chefredakteur Sergej Lochthofen analysierte bei der Linker Medienakademie (LiMA) Jena das Mediensystem und kommt zu einem durchaus überraschenden Fazit.  Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 120

Quelle: http://www.unz.de/aktuell/thema/browse/6/