Thema

11. Februar 2014 Thema

Das blanke Entsetzen stand Darwin im Gesicht ...

Die Evolutionstheorie von Charles Darwin kennt jeder. Der britische Naturforscher Jahren Alfred Russel Wallace, der unabhängig von Darwin zu ähnlichen Erkenntnissen kam, ist dagegen 100 Jahre nach seinem Tod fast völlig in Vergessenheit geraten. Mehr...

 
14. Januar 2014 Thema

Vor 95 Jahren – weißer Terror in München

Vor 95 Jahren, kam es in Berlin zum "Spartakusaufstand" In München regierte zu diesem Zeitpunkt, im Januar 1919, bereits der Sozialist Kurt Eisner. Doch er wurde wie so viele von Freikorps ermordet.  Mehr...

 
17. Dezember 2013 Thema

Vor 65 Jahren: Dem Grundsatz „Erst besser arbeiten, dann besser leben“ zum Durchbruch verholfen

Die Taten Adolf Henneckes fanden ein großes Echo, aber in den westlichen Besatzungszonen waren die Medien anfangs sehr zurückhaltend. Es dauerte eine Weile, bis es in den Köpfen der Wirtschaftskapitäne und der Herren der öffentlichen Meinungsmanipulation dämmerte, dass da etwas für sie Ungeheuress geschehen war. Mehr...

 
19. November 2013 Thema

Vor 80 Jahren: Die Großbreitenbacher Bluttage

Neben der Großbreitenbacher Schule steht das eine Fahne darstellende schlichte Mahnmal mit der Inschrift „IM GEDENKEN AN DIE TOTEN OPFER DES FASCHISMUS ZUR MAHNUNG FÜR UNS UND DIE WELT“. Die Inschrift befindet sich in einem Dreieck – Sinnbild für den roten Winkel der politischen KZ-Häftlinge. Es erinnert an Ereignisse vor 80 Jahren.  Mehr...

 
19. November 2013 Thema

Nach dem 9. November 1938 - Terror und Entrechtung mit System

Über die Ereignisse in Ilmenau ist vieles veröffentlicht worden, weshalb hier nicht nur daran erinnert werden soll, dass beim verharmlosend „Kristallnacht“ genannten Pogrom vom 9. November 1938 der Betsaal aufgebrochen, das Inventar auf dem Markt verbrannt wurde. Doch damit begann der Terror erst.  Mehr...

 
5. November 2013 Thema

Wirtschaftswachstum wird Probleme nicht lösen

Aufruf zur Gründung der LINKEN Landes Arbeitsgemeinschaft (LAG) Wirtschaft und Finanzen – Wirtschaftspolitik als zweiten Markenbestandteil der LINKEN ausbauen  Mehr...

 
24. Oktober 2013 Thema

Vom Glasbläser zum Professor – Friedrich Heyder aus Gehren

Das Internet-Lexikon WIKIPEDIA nennt mit Johann Michael Bach, seiner Tochter Maria Barbara als erster Ehefrau von Johann Sebastian Bach und dem aus Köln stammenden Schauspieler Udo Kier drei Persönlichkeiten, deren Wirken mit Gehren eng verbunden ist. In Zukunft wird dort wohl der Name einer vierten Persönlichkeit erscheinen müssen Mehr...

 
9. Oktober 2013 Thema

Vor 75 Jahren: „Heim ins Reich“ bis zum bitteren Ende

Aus Leid wurde Glück, Freude und frohe Zuversicht“ schrieb die „Illustrierte des Ostens“ vor 75 Jahren angesichts einmarschierender Soldaten der Wehrmacht . Sechs Jahre danach sollte sich zeigen, welchem Trugbild mehr als drei Millionen deutscher Bürger der 1918 ausgerufenen Tschechoslowakischen Republik erlegen waren.  Mehr...

 
26. September 2013 Thema

Einst geachtet und geehrt, heute Persona non grata – Prof. Dr. Johannes Dieckmann zwischen 120. Geburtstag und 45. Todestag

„Steine gegen Dieckmann“ und „Hängt ihn auf!“ lauteten die Schlagzeilen im bundesdeutschen Blätterwald nach dem 13. Januar 1961 – Ergebnis einer Pogromstimmung, die dem Gast aus der als „Diktatur“ verteufelten DDR mit aller Deutlichkeit vor Augen führte, wie es um die so gerühmte „Freiheitlich-Demokratische Grundordnung“ der BRD bestellt war.  Mehr...

 
10. September 2013 Thema

Von Bündnispartnern für soziale Gerechtigkeit zu Sachwaltern von Kapitalinteressen

Bei den 1989 von der SED über Nacht abgefallenenen Bündnispartnerinnen CDU, LDPD, NDPD und DBD ist eine differenzierte Betrachtung und Beurteilung erforderlich, denn eine beträchtliche Anzahl ihrer Mitglieder war ehrlich bestrebt, zum Aufbau einer sozial gerechten Gesellschaftsordnung beizutragen.  Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 120