Politik im Land

17. Juli 2018 Politik im Land

Schlag ins Gesicht für die Opfer

Mehr als fünf Jahre hat der NSU-Prozess gedauert. Am 11. Juli endlich das Urteil: lebenslang für Beate Zschäpe, 10 Jahre für Ralf Wohlleben, 3 Jahre für Holger G., zwei Jahre und sechs Monate für André E. und drei Jahre Jugendstrafe für Carsten S. Die Anwälte der Verurteilten haben bereits Revision eingelegt. Somit steht fest: Einen Schlussstrich... Mehr...

 
17. Juli 2018 Politik im Land

Thüringer Integrationskonzept wird mit Leben gefüllt

Zum besseren Zugang Zugewanderter zum Arbeitsmarkt bedarf es u.a. noch Verbesserungen hinsichtlich der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Die r2g-Fraktionen haben diese Frage für den Herbst auf ihre Agenda gesetzt. Geplant ist eine Fachkonferenz, die zu füllende Lücken und abzubauende Hürden identifizieren und zum Austausch über... Mehr...

 
3. Juli 2018 Politik im Land

Dauerkrise in der Pflege

Die Pflege befindet sich in einer Dauerkrise. Beschäftigten und die Patienten können sich gar nicht mehr erinnern, dass es jemals anders war. Anders als beim Thema Migration findet aber kaum Diskurs statt und wenn, dann geht es nur ums Geld. Dabei sind es keineswegs zu niedrige Gehälter, die für den Fachkräftemangel sorgen und die Träger dazu... Mehr...

 
3. Juli 2018 Politik im Land

„Widerstandsgeist, der noch heute zu spüren ist“

n Fall, der exemplarisch für die verbrecherischen Fehler der 90er Jahre steht, ist Bischofferode. Obwohl international konkurrenzfähiger als die Gruben des Westkonzerns K+S wurde das Kaliwerk regelrecht platt gemacht. Der Kampf der Kalikumpel, trotz Hungerstreik und päpstlicher Unterstützung, scheiterte. Mehr...

 
19. Juni 2018 Politik im Land

Rechtsstaat oder Staat der Rechten?

Thüringen bleibt das braune Herz Deutschlands. So traurig fällt die Analyse nach dem erneuten Neonazikonzert in Themar mit mehr als 2.000 Teilnehmenden aus. Mehr...

 
19. Juni 2018 Politik im Land

Thüringer LINKE zur Wahlbeobachtung in der Türkei

Am 24. Juni werden in der Türkei sowohl die Präsidentschafts- als auch die Parlamentswahlen stattfinden. Um möglichen Wahlmanipulationen vorzubeugen, werden sich die Landtagsabgeordnete Kati Engel und Landesvorstandsmitglied Arif Rüzgar für DIE LINKE. Thüringen an einer internationalen Wahlbeobachtergruppe beteiligen. Mehr...

 
5. Juni 2018 Politik im Land

Worte statt Waffen

Überall in der Welt toben blutige Kriege. Die Gefahr eines Flächenbrandes mit für die Menschheit unvorstellbaren Ausmaßen der Vernichtung scheint so nah wie noch nie. Und dennoch ist es oft zu leise um die Friedensbewegung. Anders war das vom 26. Mai bis zum 2. Juni.  Mehr...

 
5. Juni 2018 Politik im Land

Facebook-Chef blieb viele Antworten schuldig

Beim Treffen des Europäischen Parlaments mit Mark Zuckerberg kritisierte Gabi Zimmer, die Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL, den Facebook-Chef für die zweifelhaften Praktiken seines Unternehmens, die von der gravierenden Verletzung des Datenschutzes der Facebook-Nutzer*innen bis hin zur millionenschweren Lobbyarbeit in Brüssel gegen den... Mehr...

 
5. Juni 2018 Politik im Land

Facebook-Chef blieb viele Antworten schuldig

Beim Treffen des Europäischen Parlaments mit Mark Zuckerberg kritisierte Gabi Zimmer, die Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL, den Facebook-Chef für die zweifelhaften Praktiken seines Unternehmens, die von der gravierenden Verletzung des Datenschutzes der Facebook-Nutzer*innen bis hin zur millionenschweren Lobbyarbeit in Brüssel gegen den... Mehr...

 
22. Mai 2018 Politik im Land

Die Kunst der Provokation

Felix Almes, Kunststudent aus Leipzig, wandelt in Gera auf Schlingensief. Mit kräftig überspitzten, satirischen Forderungen, will er nicht nur provozieren, sondern vor allem zum Nachdenken über gesellschaftliche Zustände anregen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 406

Quelle: http://www.unz.de/aktuell/politik_im_land/