Land & Leute

27. August 2013 Land & Leute

Sichere Arbeit dank Hungerlöhnen: was CDU und FDP wirklich wollen

Nie wird so viel versprochen, wie im Wahlkampf, doch was steckt hinter den bunten Wahlplakaten? Ein überzeichneter, satirischer Blick auf die Inhalte der anderen Parteien Mehr...

 
13. August 2013 Land & Leute

Zwischen Münzer und Zuckerrüben

Die Zöpfe für den weltberühmten Weimarer Zwiebelmarkt, die Wasserburg Heldrungen oder die einzige noch erhaltene und immer noch produktionsfähige und historische Rübenzuckeranlage – Ein sommerlicher Besuch im Kyffhäuserkreis fördert Erstaunliches zu Tage.  Mehr...

 
30. Juli 2013 Land & Leute

Sommer der Weltkultur und Repression

Im Freiluftsommer hat Thüringen mehr zu bieten als man denkt, leider nicht ohne Probleme, denn Verwaltungen legen Veranstaltern Steine in den Weg und die Polizei stellt Festivalbesucher mit einem Großaufgebot unter Drogen-Generelverdacht.  Mehr...

 
17. Juli 2013 Land & Leute

Zwischen Party und Politik

Auch in diesem Jahr kamen 300 Menschen zu CSD. Doch schrille Outfits und Partyatmosphäre sind nicht alles, worum es beim Christopher Street Day geht: um Politik und Menschenrechte.  Mehr...

 
17. Juli 2013 Land & Leute

Vor 75 Jahren – Lütschewasser für die Dampfloks

Als noch Dampfloks das Geschehen bei der Eisenbahn beherrschten, war außer Heizerschweiß und guter Kohle vor allem eines nötig – Wasser, Wasser und nochmals Wasser. Doch wie man aus dem Chemieunterricht weiß, ist Wasser nun einmal nicht gleich Wasser. Vor allem hartes, also stark kalkhaltiges, verträgt ein Dampfross nicht auf Dauer: Beim... Mehr...

 
2. Juli 2013 Land & Leute

Proteste in der Türkei sind Teil einer internationalen Bewegung

Türkei, Brasilien oder Ägypten, weltweit erleben Proteste auf der Straße eine Hochkonjunktur. Und auch in Thüringen häufen sich die Solidaritätskundgebungen für diese internationalen Bewegungen.  Mehr...

 
18. Juni 2013 Land & Leute

Kita-Gebührenerhöhung in Erfurt auf Eis gelegt

In Wahlkampfzeiten sind Proteste oft besonders effektiv. So auch in Erfurt, wo viele Eltern kein Verständnis mehr dafür haben, dass für Arena und Bundesgartenschau Geld da ist, nicht aber für die so wichtige frühkindliche Bildung.  Mehr...

 
4. Juni 2013 Land & Leute

Üble Bundeswehrpropaganda-Show

In Gera wurde am 25. Mai Kinder zur offenbaren Freude konservativer Politiker spielend an das Thema Krieg herangeführt. Auch auffallend viele Neonazis schienen sich sehr für die moderne Waffentechnik zu interessieren.  Mehr...

 
21. Mai 2013 Land & Leute

Deserteur ist ein Ehrentitel

Das war die Meinung vieler Menschen, die sich am Gedenken rund um den Tag der Befreiung, beteiligten. Das Denkmal für den Unbekannten Wehrmachtsdeserteur war Gedenkort lange umstritten doch heute weiß man: es hat das Unrecht von den Schultern der Deserteure genommen.  Mehr...

 
7. Mai 2013 Land & Leute

Stell dir vor, es ist Energiewende und keiner geht hin

In Thüringen gibt es eine Vielzahl von positiven Beispielen in Sachen Energiewende und die Möglichkeiten werden immer größer. Grund genug, um mit den verschiedensten Akteuren ins Gespräch zu kommen. Doch es ist enttäuschend wie wenige Bürger und Politiker ein solches Angebot wahrnehmen.  Mehr...

 

Treffer 121 bis 130 von 197