Land & Leute

17. Juli 2018 Land & Leute

Aus Holz wurde Kunst

Ein kleines, aber umso feineres Festival gab es Ende Juni und Anfang Juli in Erfurt zu sehen. Gute Musik und echte Kunst für jedermensch statt abgehobener Objekte für die bourgeoisen Galerien der Superreichen. Mehr...

 
3. Juli 2018 Land & Leute

Heiße Grüße aus Kuba

Kuba wird musikalisch eher mit Mambo und Rumba identifiziert als mit Rockmusik, dabei hat sich seit den 90er Jahren eine eigene Metallszene entwickelt. Der Kreisvorsitzende der LINKEN, Dirk Anhalt und Cuba si, hatten mit Tendencia die bekannteste Band aus der Karibik nach Thüringen gelockt.  Mehr...

 
19. Juni 2018 Land & Leute

Zwei sehr unterschiedliche Antworten

Zwei sehr unterschiedliche Antworten auf wesentliche Zukunftsfragen konnte am 9. Juni in Erfurt erleben. Während beim Bundeswehr-Familienfest Kinder bei lauter Popmusik mit Waffen spielten, fand im Hirschgarten der Aktionstag Nachhaltigkeit statt.  Mehr...

 
5. Juni 2018 Land & Leute

Ein Mann der leisen Töne

Am 6. Juni feierte einer der langjährigsten Mitstreiter der UNZ seinen 80. Geburtstag: Werner Voigt – 8 Jahrzehnte bewegtes Leben. Mehr...

 
22. Mai 2018 Land & Leute

Innovatives Aktionsformat – mit der Silent Line gegen Massentierhaltung

Eine gerade, wie mit dem Lineal abgemessene Linie von einheitlich schwarz gekleideten Menschen erregte am vergangenen Samstag großes Aufsehen auf dem Willy-Brandt-Platz am Erfurter Hauptbahnhof. Knapp fünfzig Teilnehmer versammelten sich um die Mittagszeit dort, um mit diesem neuartigen Konzept Passanten auf die Problematik der Massentierhaltung... Mehr...

 
8. Mai 2018 Land & Leute

Ein bitterkalter 1. Mai

Trotz 2.000 Gegendemonstranten konnten Neonazis ungehindert durch Erfurt marschieren und den ArbeiterInnenkampftag für ihre Zwecke missbrauchen.  Mehr...

 
24. April 2018 Land & Leute

Zivilcourage und Faulheit

Das Landestheater Altenburg-Gera bringt die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling auf die Bühne. Das Stück ist es kein simples Nachspielen des Originals, sondern setzt eigene Akzente.  Mehr...

 
10. April 2018 Land & Leute

Ostermärsche in Thüringen

Syrien, Jemen, die Ukraine oder das zurückgekehrte Kalte-Kriegs-Säbelrasseln – es gab mehr als genug Gründe, zu den Ostermarschaktionen auf die Straße zu gehen. Mit insgesamt über 1.100 Teilnehmern konnten die Organisatoren einen Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Mehr...

 
27. März 2018 Land & Leute

Kuba-Entdeckungsreise – ein Buchmesseerfolg

Das erst vor kurzem erschienene Buch Landolf Scherzers „Buenos Dias, Kuba“ erwies sich auf der Leipziger Buchmesse als Messeschlager, denn an allen Orten, wo Scherzer las oder signierte, traf man Menschentrauben an. Mehr...

 
13. März 2018 Land & Leute

Reißt alle Mauern ein

Party und und Politik mit der Punkband „Feine Sahne Fischfilet“. Ihre Mischung aus Punk und Ska ist nicht nur bestens als Partymucke geeignet, sondern glänzt auch durch klare politische Botschaften. In den Liedern geht es um das Drama bei Abschiebungen, den Kampf um Menschenleben im Mittelmeer oder das Problem drastisch steigender Mieten.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 209