Interview

22. September 2015 Interview

„Die Flüchtlinge können und werden uns zu Gute kommen“

Mirjam Kruppa, Thüringer Migrationsbeauftragte: „Das setzt aber eine gut funktionierende Integration voraus. In einem Zeltlager auf der grünen Wiese wird das nicht funktionieren Speziell die Integration auf dem Arbeitsmarkt setzt einiges voraus."  Mehr...

 
8. September 2015 Interview

„Ich will, dass die Menschen sich wohl- fühlen und etwas erleben können”

Am 13. September wird in Artern ein neuer Bürgermeister gewählt. DIE LINKE schickt Torsten Blümel ins Rennen um das Rathaus. Er will die Nachfolge von Wolfgang Koenen antreten, der als Parteiloser seit 1998 für ein linke Politik stand.  Mehr...

 
25. August 2015 Interview

Aus Schulden „herauszuwachsen“, ist eine Illusion

Prof. Dr. Dr. Helge Peukert ist Finanzwissenschaftler an der Universität. Erfurt. Er erklärt die falsche Prioritätensetzung des europäischen Polit-Establishments und zeigt Wege aus der Euro- und Schuldenkrise jenseits des neoliberalen Dogmas auf.  Mehr...

 
11. August 2015 Interview

Alle Menschen bestimmen mit

UNZ sprach mit Sabine Blumenthal vom Erfurter Wohnprojekt Grolmannstraße. Sie kündigt an: "Es wird sicher in Erfurt bald weitere Projekte geben". Damit entwickelt sich ein wirksame Mittel gegen Mietwucher und Gentrifizierung. Mehr...

 
28. Juli 2015 Interview

Ich frage nicht nach Parteibüchern

Dass im Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport eine neue Kultur eingezogen ist, hat sich schon herumgesprochen. Die LINKE Ministerin Dr. Birgit Klaubert straft keine Menschen dafür, nur weil sie 25 Jahre für die CDU gearbeitet zu haben. Mehr...

 
14. Juli 2015 Interview

Idee von einer sozial gerechten Gesellschaft zu keinem Zeitpunkt aufgegeben

"Unsere gesellschaftspolitische Grundidee, eine sozial gerechte Gesellschaft zu gestalten, haben wir zu keinem Zeitpunkt aufgegeben. An den verschiedenen anderen Stellen in unserem Land, haben wir uns immer an diesem Maßstab messen lassen", sagt der André Blechschmidt anlässlich der Gründung des Landesverbandes der PDS vor 25 Jahren.  Mehr...

 
30. Juni 2015 Interview

Roter Faden mehr Demokratie

16 Stadträte stimmten in Eisenach für einen NPD-Antrag, der die Abwahl der LINKEN OB forderte. Ein einmaliger Vorgang, der aber Katja Wolf nicht von ihrem Weg abbringen wird. Das Ganze sei auch „eine Frage der politischen Kultur“, so die Oberbürgermeisterin, die ankündigt, mehr Demokratie weiterhin als roten Faden in ihre Politik einzubinden. Mehr...

 
16. Juni 2015 Interview

Geprägt von den Menschen in ihrer Vielfalt

Vor 25 Jahren, im Juni 1990, wurde die UNZ-Verlags-GmbH gegründet. Einige UNZ-Mitstreiterinnen und Mitstreiter erinnern sich an ein Vierteljahrhundert Zeitungsgeschäft, das niemals einfach, aber immer spannend und lohnenswert war.  Mehr...

 
2. Juni 2015 Interview

Ohne neue Schulden: Konsolidieren, Investieren und Risiko-Vorsorge

Bei allen komplizierten Fragen zur Finanzausstattung, ist ein starker Wille zur Lösung von Problemen spürbar. Allerdings hat sich in 25 Jahren CDU-Regierung ein so enormer Berg von Problemen angestaut, dass wir die gar nicht von heute auf morgen alle lösen können", erklärt der LINKE Finanzexperte, Mike Huster.  Mehr...

 
19. Mai 2015 Interview

Von rheinischen zum schweinischen Kapitalismus

Nach zehn Jahren Hartz IV und Agenda 2010 ist Deutschland der Vorreiter des Neoliberalismus in Europa, erklärt der Armutsforscher Prof. Christoph Butterwegge im UNZ-Interview. Vom ehemals rheinischen geht es zum schweinischen Kapitalismus. Mehr...

 

Treffer 71 bis 80 von 187

Quelle: http://www.unz.de/aktuell/interview/browse/7/