Interview

23. August 2016 Interview

70 Jahre überzeugter Marxist

Für unsere schnelllebigen Zeiten sind 70 Jahre fast unvorstellbar lang. Für eine Ehe wie für eine Parteimitgliedschaft. Dr. Bernhard Fisch hat beides mitgemacht und erfreut sich an seinem 90. Geburtstag, dem 22. August, relativ guter Gesundheit.  Mehr...

 
9. August 2016 Interview

Erdogan ist ein neoliberaler Islamist

Ähnlichkeiten zur SA. "Die AKP hat viele Anhänger, die bereit sind notfalls in zivil auf der Straße mit massiver Gewalt und zum Teil schwer bewaffnet gegen Edogans Gegner vorzugehen", erläuteret LINKE Vorstandsmitglied Arif Rüger über den Putsch am Bosporus. Mehr...

 
26. Juli 2016 Interview

Inklusion so kraftvoll angehen wie die Gebietsreform

Mein einstiger Schuldirektor war ein klischeehaft-konservativer spießiger, zu oft mies gelaunter Mensch und Mitglied der CDU. Kommt mensch an die Gemeinschaftsschule am Roten Berg steht einem mit Falko Stolp eine ganz andere Art von „Direx“ gegenüber Mehr...

 
12. Juli 2016 Interview

Bollwerk gegen Rassimus und soziale Kälte

"DIE LINKE muss ein Bollwerk gegen Rassismus und soziale Kälte sein. Wir wollen die soziale Stimme für Erwerbslose, Arbeiterinnen und Arbeiter sein. Das funktioniert nur auf dem Feld unserer sozialen Kernpunkte". Was genau das bedeutet, erläutert der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, im Interview.  Mehr...

 
28. Juni 2016 Interview

Es geht um Religionsfreiheit

In Erfurt-Marbach will die Ahmadiyya-Gemeinde eine Moschee bauen. Während rechte Schreihälse Sturm laufen sprachen wir mit Suleman Malik, Sprecher Ahmadiyya-Gemeinde über Islam, Grundgesetz und AfD. Mehr...

 
31. Mai 2016 Interview

Zuerst der Mensch, dann das Parteibuch

Kommunalpolitik ist ein Thema, das viele nicht interessiert. Wem gehört was im Ort und warum? Darüber wissen die Menschen oft genauso wenig Bescheid, wie über die tatsächlichen kommunalpolitischen Gestaltungsmöglichkeiten. Entsprechend eher gering ist auch das Interesse an den Bürgermeisterwahlen am 5. Juni.  Mehr...

 
17. Mai 2016 Interview

Der größte Fehler ist, sich als Parteifunktionär nicht mehr an eigene Fehler zu erinnern

„Der Erste“, der frühere Bad Salzunger SED- Kreiskretär Hans-Dieter Fritschler, auch gerne nur „HDF“ genannt, feiert am 18. Mai seinen 75. Geburtstag.  Mehr...

 
3. Mai 2016 Interview

Das Proletariat hat kein Vaterland

Sandro Witt: „Die Gewerkschaften werden zukünftig eines noch klarer machen müssen: Das Proletariat hat kein Vaterland. Und wer nicht möchte, dass Menschen flüchten, muss dafür sorgen, dass keine Waffen produziert werden.“  Mehr...

 
19. April 2016 Interview

Darum ringen, nicht als ein Teil der etablierten Parteien betrachtet zu werden

„So wichtig Geschichtsdebatten auch sind, will ich nicht verhehlen, dass mich andere Probleme derzeit weit mehr umtreiben", sagt Dieter Hausold mit Blick auf die neu entbrannte Debatte über DDR-Geschichte und den geplanten Gedenktag am 17. Juni.  Mehr...

 
5. April 2016 Interview

Hausgemachte Ursachen des Terrors bekämpfen

„Frankreich und Belgien haben die schärfsten Sicherheitsgesetze. Trotzdem ist es nicht gelungen, die Anschläge zu verhindern“, sagt Frank Tempel, stellvertretender Vorsitzender des Innenausschusses der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag. Als Folge der Anschläge von Brüssel, demokratische Freiheiten auszuhöhlen, bringe nicht mehr Sicherheit.  Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 170

Quelle: http://www.unz.de/aktuell/interview/browse/3/