Interview

12. Februar 2013 Interview

Parteien müssen Wahlrecht aus dem Blickwinkel der Bürger betrachten

Die Vorschläge von Mehr Demokratie Thüringen e. V. sind ein erster Aufschlag, um das Thema Landtagswahlrechtsreform auf die politische Agenda zu setzen. Sprecher Ralf-Uwe Beck hofft auf eine offene Debatte über Parteigrenzen.  Mehr...

 
29. Januar 2013 Interview

In weiten Teilen des Verkehrsgeschehens herrscht absolute Rücksichtslosigkeit

Die für 2014 geplante Begegnungszone in Erfurt könnte für ein vernüftiges Miteinander aller Verkehrsteilnehmer sorgen. Der Erfurt Dezernent für Stadtentwicklung und Umwelt, Uwe Spangenberg, erklärt, welche Vorteile zu erwarten sind.  Mehr...

 
15. Januar 2013 Interview

Ehrlichkeit statt Sonntagsreden, die uns nicht weiter bringen

Mit einem neuem Politikstil der Offenheit und Transparenz will die Landrät im im Altenburger Land, Michaele Sojka (DIE LINKE) die Weichen im Altenburger Land neue stellen.  Mehr...

 
11. Dezember 2012 Interview

Als Bürgermeister ist man universal für alles zuständig

Mit Erneuerbaren Energien, Kitas, Beiräten und gelebter Demokratie baut Ralf Hauboldt, seit Juli neuer Bürgermeister in Sömmerda die LINKE Kontinuität in der sozialen Stadt aus.  Mehr...

 
27. November 2012 Interview

Die Solidarisierung aller Menschen in Europa ist das einzige Mittel

Die Interessen von Wirtschaftsgruppen stehen noch immer im Vordergrund, während eine soziale Union nach wie vor nicht in Sicht ist. Dagegen kann will DIE LINKE das Mittel der Solidarität in Europa entgegen setzen.  Mehr...

 
13. November 2012 Interview

Über die Gefahr der Altersarmut wurde viel zu lange geschwiegen

Ein Mindestlohn von zehn Euro ist aus Sicht von Margit Jung, Sprecherin für Familie und Senioren der Linksfraktion im Thüringer Landtag die notwendige, aber längst nicht hinreichende Voraussetzung für eine auskömmliche Rente. Mehr...

 
30. Oktober 2012 Interview

Wir müssen das, was wir von der Gesellschaft einfordern, selber vorleben

Das fordert der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im deutschen Bundestag, Dr. Dietmar Bartsch. UNZ sprach mit ihm über seinen Streit mit Oskar Lafontaine und über die Bundestagswahl 2013.  Mehr...

 
16. Oktober 2012 Interview

Wir haben in Deutschland ein braunes Problem, nicht nur allein im Osten

Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) will Nazi-Problem in Erfurt nicht kleinreden, warnt aber davor das Problem nur im Osten zu suchen - Rechtsextreme Einstellungen sind in ganz Deutschland verbreitet.  Mehr...

 
2. Oktober 2012 Interview

Die konventionelle Landwirtschaft muss ökologisiert werden

Die Kosten für konventionelle Landwirtschaft werden auf die Allgmeinheit umgelegt – bei Bio-Produkten zahlt sie allein der Endverbraucher, erklärt die Agrarexpertin der Linksfraktion im Thüringer Landtag, Dr. Johanna Scheringer-Wright.  Mehr...

 
18. September 2012 Interview

Die totale Umstellung ist bis zum Jahr 2040 möglich

Manfred Hellmann ist ein wahrer "Macher" der Energiewende. Er baute als Bürgermeister Viernau zur ersten Solarkommune im Osten aus. Seit 2009 treibt er die Wende als energiepolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag voran.  Mehr...

 

Treffer 121 bis 130 von 170

Quelle: http://www.unz.de/aktuell/interview/browse/12/